Berlin Airports – Obstacle Surface Planning

Expert knowledge and applying precise software tools are the right response to detailed technical questions when planning airport.

Project Overview:

When planning a new airport, or a new runway for an existing airport, the topographic surroundings must be considered by the planner. In the framework of the expansion of the airport Berlin-Schoenefeld (SXF) to the new airport Berlin-Brandenburg (BER) several safety relevant questions on the usability of existing airport infrastructure elements had to be evaluated.

Services provided:

In order to deal with these challenges in the most professional way, Airport Research Center developed the planning tool Obstacle Surface Planner (OSP). Integrated into a 3D-AutoCAD environment, OSP provides valuable support by automatically evaluating different runway layouts and graphically illustrating the OLS penetrations.

 

In this study, ARC analysed and assessed the existing northern runway and its infrastructure elements in order to determine whether the location of both localizer antennas in the runway safety area can be classified as compliant with the rules regarding national and international guidelines such as:

 

  • National laws and regulations of the Federal Ministry of Transport, Building and Urban Development (BMVBS),
  • National standards and regulations (NfL) of German Air Traffic Control (DFS),
  • International standards and recommendations of the International Civil Aviation Organization (ICAO) and the European Aviation Safety Agency (EASA).

 

As a further task, ARC determined the safe usability of runway 25R/07L for flight operations under bad weather conditions considering a defined level of safety according to ICAO Annex 14, ICAO Annex 10, ICAO EUR Doc 015. In a first step, ARC evaluated the combined influence of existing obstacles (NAVAIDS) and new obstacles (retention basin) on operational safety for the given airport infrastructure. In a second step a detailed penetration analysis of obstacle limitation surfaces by existing and new objects was done. The results were compared against the requirements for passive safety and for instrument landing systems.

Results and benefit:

Applying a systematic and well documented approach as well as proven procedures and data sources, Airport Research Center was able to provide a comprehensive evaluation and to answer all technical questions. Using recent CAD and simulation tools also enabled a time and cost efficient project in the questions related to obstacle surface planning.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Datenschutzerklärung - Zusammenfassung


Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Damit Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher und wohl fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und deren vertrauliche Behandlung sehr ernst. Mit dieser einfachen Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften verschaffen. Die vollständigen und ausführlichen Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung.


1. Welche Daten wir von Ihnen erfassen?

1.1 Technische Informationen

Wir erfassen die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage des Clients (Browser) an unseren Webserver sowie dessen Antwort und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Außerdem speichern wir Datum und Uhrzeit der Anfrage, Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version Ihres Betriebssystems sowie den von Ihnen genutzten Internet-Service-Provider.

1.2 Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Session-Cookies, das sind kleine Textdateien, die z. B. für den Login oder die komfortablere Nutzung unserer Webseite auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Nach Ende der Websitzung (spätestens beim Schließen des Browsers) werden diese Cookies wieder gelöscht.

1.3 Nutzungsprofile

Wir verarbeiten mit Hilfe von Trackingdiensten und Cookies, sogenannte Drittanbieter Cookies, unter einem Pseudonym Nutzungsprofile. Ein solches Nutzungsprofil enthält Informationen über das Verhalten eines Besuchers auf Webseiten. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies nicht gespeichert oder am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden.


2. Wie und wofür werden Ihre Daten erhoben und verarbeitet?

Technische Informationen, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir personenbezogene Daten nur auf Grund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite (z.B. im Kontaktformular) oder durch den Einsatz von Cookies. Diese Daten benötigen wir zum Betrieb und zur Administration der Webseite, zur Missbrauchserkennung und Beseitigung von Störungen. Außerdem zur Verbesserung unseres Angebotes auf der Webseite und zur Bildung pseudonymer Nutzungsprofile, die wir für Werbe- und Marktforschungszwecke nutzen. Teilweise nutzen wir auch im gesetzlich zulässigen Rahmen andere Dienstleister, welche uns als Auftragsverarbeiter unterstützen.


3. Welche Rechte zum Datenschutz haben Sie?

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Dabei können Sie sich mit Ihrem Anliegen an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Olaf Junker, Datenschutzbeauftragter der Airport Research Center GmbH, Bismarckstraße 61, 52066 Aachen, E-Mail: datenschutz@arc-aachen.de.


4. Weitere Informationen zu anderen Datenverarbeitungen

Wir verarbeiten als Unternehmen nicht nur personenbezogene Daten auf unserer Webseite, sondern auch in vielen anderen Prozessen. Um Ihnen als betroffener Person auch für diese Verarbeitungszwecke möglichst ausführliche Informationen geben zu können, haben wir Ihnen diese für die folgenden Verarbeitungstätigkeiten hier zusammengestellt und erfüllen damit die gesetzlichen Informationspflichten gem. Art. 12-14 DS-GVO:

  • Datenschutzinformationen zum Newsletter (siehe Kap. 5 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
  • Datenschutzinformationen zu unseren Kommunikationsmitteln (siehe Kap. 6 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
  • Datenschutzinformationen zum Umgang mit Kundendaten (siehe Kap. 7 in der ausführlichen Datenschutzerklärung)
Diese Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer ausführlichen Datenschutzerklärung. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, die Sie hier nicht finden, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Ansprechpartner oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück